La Casina di Pereti

Print

Uriges Natursteinhaus zur alleinigen Nutzung mit Panoramalage

Hausmerkmale:        

Entfernung zum Strand: ca. 32 km

Das sympathische Natursteinhaus „La Casina di Pereti“ ist in der südlichen Toskana, im Herzen der Maremma, im „magischen Dreieck“ zwischen dem mittelalterlichen Dorfes Roccatederighi, dem historischen Bergdorf Montemassi und dem kleinen und modernen Ort Ribolla. Alle 3 Orte gehören der Gemeinde Roccastrada an. Von den überlaufenen Küstenregionen entfernt, ist diese Region bisher noch relativ unentdeckt geblieben.

Das Natursteinhäuschen wurde von seinem heutigen Besitzer im Jahr 2006 erworben und im typisch toskanischen Stil eingerichtet. Ihm ist es gelungen über 2 Etagen ein kleines aber feines Ferienparadies zu schaffen ein Wohlfühlhaus, das alles zu bieten hat, um sich im Urlaub zu entspannen! Es hat eine Wohnküche, ein Bad, 2 Schlafzimmer und eine schöne überdachte Terrasse.

Das „La Casina di Pereti“ steht auf einem ca. 1,2 ha großem Grundstück, umgeben von einem Olivenhain. Direkt vor dem Haus, im Garten, gibt es auch ein paar Obstbäume.

Dank der leichten Hanglage hat man einen herrlichen Panoramablick über die Hügel der Maremma. In idyllischer Alleinlage, abseits des Dorfes kann man einen wirklich erholsamen Urlaub genießen und seine „Seele baumeln lassen“!

Der nächstgrößere Ort ist Ribolla, ca. 6 km entfernt und dort gibt es alles, was man zum täglichen Bedarf braucht (großer COOP, kleine Geschäfte, Banken Tankstellen, Restaurants, Pizzerien, Post etc...).

Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten sind auch in dem bezaubernde Ort Roccatederighi (535 m ü. d. M.) gegeben, der auf einem Trachytfelsen über der weiten Ebene der Maremma thront. Der Ort, der ca. 4 km von „La Casina di Pereti“ entfernt liegt, hat seinen mittelalterlichen Charakter (gegr. 12. Jahrhundert) bewahrt. Die natürliche Struktur des Trachytgesteins bildet ein eindrucksvolles Fundament für die kleinen Gassen und Plätzen der Altstadt, die nur zu Fuß begehbar ist. Einkaufsmöglichkeiten (kleiner COOP-Markt, Geschäfte aller Art, Bank, Post) und ausgezeichnete Restaurants/Pizzerien mit Gartenterrassen sind direkt im Ort. Eine besondere Attraktion stellt im Sommer das mittelalterliche Stadtfest dar. Die einheimische Bevölkerung und Schausteller präsentieren sich in mittelalterlichen Kostümen und stellen ein umfangreiches Programm dar. Außerdem gibt es den humoristischen Palio, der eine Persiflage auf den Palio in Siena ist, denn die Reiter tragen den Wettkampf auf Eseln aus.

Die bekanntesten Sandstrände sind die von Follonica, Punta Ala, Castglione della Pescaia, Principina a Mare oder Cala Violina; nur um ein paar aufzuzählen, sie sind ca. zwischen 32 – 45 km entfernt.

Der kleine Süßwassersee Lago dell’Accesa stellt eine gelungene Alternative zum Meer dar und ist in ca. 20 km vom Haus entfernt.

Weitere Informationen und Bilder zu den tollen Stränden der Maremma finden Sie hier

In dem geschichtsträchtigen Montemassi (ebenfalls ca. 4 km entfernt), mit herrlicher Burgruine und wunderschönem historischen Ortskern, gibt es z. Zt. 1 Restaurant/Pizzeria mit Terrasse, wo man im Sommer zu einem guten Essen und Wein auch ein schönes Panorama genießen kann. Außerdem gibt es einen kleinen Krämerladen.

Besonders sehenswert ist auch die mittelalterliche Kleinstadt Massa Marittima, die all Ihre Besucher schon ab dem ersten Besuch verzaubert, denn Sie hat neben einer wunderschöne historische Altstadt auch einen wunderschönen Domplatz (dort werden oft Konzerte abgehalten) und ausgezeichnete Restaurants und Eisdielen!

Die Provinzhauptstadt Grosseto ist in ca. 25 Autominuten erreicht, erwähnenswert ist sicher die Altstadt mit komplett erhaltener, fünfzackiger Stadtmauer und schöner Fußgängerzone.

Die Gegend eignet sich bestens zum Wandern und Radfahren. In ca. 25 km Entfernung gibt es einen 18 Loch-Golfplatz (bei Gavorrano) und mehrere Reitställe (auch mit deutschsprachigen Reitlehrern), einen Tennisplatz (auch mit Flutlicht!) gibt es in Ribolla.

Das Haus bietet den idealen Ausgangspunkt für den Besuch

  • der Kunststätten von Siena, San Gimignano, Florenz; Volterra, Pisa oder Rom,
  • der etruskischen Orte (Roselle, Populonia, Vetulonia),
  • der Thermalbäder (Saturnia, Petriolo, Calidario),
  • der nahegelegenen Inseln (Elba, Giglio, Giannutri, Monte Argentario),
  • der Natur-, Tier- und Kunstparks (Naturpark der Maremma, Tarotgarten der Niki de Saint Phalle oder auch der Il Giardino di Daniel Spoerri)
  • der berühmten Weinanbaugebiete (Chianti, Montalcino).

Speziell möchte ich aber auch auf die lokalen Weinanbaugebiete hinweisen, die sich über die letzten Jahre sehr positiv entwickelt haben und jetzt als Geheimtipp gelten:

  • La Strada del Vino Monteregio di Massa Marittima
  • La Strada del Vino Montecucco
  • La Strada del Vino Nobile di Montepulciano
  • La Strada del Vino Colli di Maremma
  • Zufahrt über eine schmale, geteerte Straße, die sich den Hügel nach Roccatederighi hochschlängelt
  • Einfahrtstor (manuell zu öffnen)
  • kleines Natursteinhaus über 2 Etagen
  • Holzbalkendecke mit dazwischen getäfeltem Steinziegeln
  • Cotta-Bodenbeläge in den Wohnräumen und Bodenfliesen im Bad
  • Fliegengitter vor den Fenstern, nicht vor der Eingangstür im EG
  • Holzofen im Wohnzimmer (Aufpreis, s. Preisliste!)
  • Klimaanlage (warm- und Kaltluft) im Flur des 1. Stockwerks, d. h.im Schlafbereichs
  • eine mobile Elektroheizung
  • gemütliche Einrichtung mit Holzmöbeln und Eisenbetten
  • gemauerte Küchenzeile
  • Kochfeld mit 4 Induktionsplatten
  • Mikrowelle
  • Toaster
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • geflieste Arbeitsplatte
  • gute Ausstattung der Küchenutensilien
  • überdachte Terrasse mit Gartenmöbeln
  • Waschmaschine
  • Bügeleisen und Bügelbrett
  • Staubsauger
  • Flachbild-TV (nur italienische Programme!)
  • Internet über WiFi (mobiles Modem, bestens geeignet für kleinen Datenverkehr, jedoch nicht um Filme, Musik und große Daten abzuladen, da wöchentlich nur begrenzt GB zur Verfügung stehen!)
  • Holzkohlegrill
  • Liegestühle im Garten
  • Parkmöglichkeit direkt auf dem Grundstück beim Haus
  • Außenbeleuchtung auf der Terrasse und beim Haus
  • einfache Außendusch hinter dem Haus
  • da die Besitzer, wenn Sie selbst in Ihrem Häuschen Urlaub machen, stets Ihre Pferde mitbringen, haben Sie den Garten, der direkt vor dem Haus ist eingezäunt
  • Haustiere sind erlaubt (Aufpreis, s. Preisliste!)

Saisoneinteilung für das Jahr 2019

A = 04.04. – 01.06. + 07.09. – 12.10.

B = 01.06. – 29.06. + 31.08. – 07.09.

C = 29.06. – 31.08.

 

„La Casina di Pereti“ A B C
2 - 4 450 575 700

 

Im Mietpreis sind alle Kosten enthalten, außer den unten speziell aufgeführten Posten!

  • Wochenmiete in Euro
  • nur wochenweise Vermietungen von Samstag auf Samstag
  • die erste Zahlung um die Buchung zu fixieren, beträgt 20% des Mietpreises
  • Restzahlung 10 – 8 Tage vor Anreise per Überweisung zu entrichten
  • Kaution:
    • 150 Euro bei Ankunft in bar bei den Besitzern zu hinterlegen
  • folgende Posten werden nicht berechnet:
    • Wasser
    • Gas
    • Endreinigung
    • hauseigene Bettwäsche und hauseigene Handtücher
    • Benutzung des Internets über den Cubo-WiFi
  • italienische Bettenmaße
    • Doppelbetten: 160 x 190 cm und durchgehende Matratze
    • Einzelbetten: 80 x 190 cm
    • Bettdecken werden in ein großes Oberleintuch eingeschlagen, nicht eingezogen!
    • Doppelbetten haben eine große durchgehende Bettdecke!
  • Anreise samstags zwischen 16.00 – 19.00 Uhr, Abreise samstags bis 10.00 Uhr!

Im Mietpreis nicht enthalten und bei Bedarf direkt vor Ort zu zahlen: 

  • Strom nach Verbrauch:
    • 0,30 Euro pro kW
  • Holz für den Kamin und die Holz-Zentralheizung nach Verbrauch:
    • 5,00 Euro/Kiste
  • Einmaliger Aufpreis für einen Hund:
    • 20,00 Euro
Wichtige Anmerkung: Da es seit 2012 jeder einzelnen italienischen Gemeindeverwaltung freisteht, eine sogenannte "tassa di soggiorno" (Kurtaxe) für Urlauber einzuführen, kann es passieren, dass die Gemeinde Roccastrada dieses für 2019 auch tun wird! Es handelt sich um eine zusätzliche und gesetzliche Abgabe, die vom Urlaubsgast auf jeden Fall bezahlt werden muss. Leider kann ToscanaSi! in diesem Moment noch keine Aussage darüber machen, was Höhe und Dauer der zu bezahlenden Tage anbelangt und auch nicht, ab welchem Alter diese Kurtaxe bezahlt werden muss, da die Gemeindeverwaltung leider die Richtlinien noch nicht bekannt gegeben hat!

.

zur Zeit gibt es keine Angebote!

 

  Name Beschreibung
02
La Casina di Pereti Details

Ferienhaus über 2 Etagen für 2 - 4 Personen mit ca. 45 m² Wohnfläche und einer 15 m² grossen überdachten Terrasse

Ort

Roccastrada / Montemassi (GR)

Frage zum Produkt